ASKÖ Bundesmeisterschaft U15

ASKÖ Bundesmeisterschaften U15 weiblich, Teamfoto vor dem VereinsbusAm 17. und 18.09. wurde die ASKÖ-U15-Bundesmeisterschaften in Wien/Brigittenau ausgetragen, wo die Erzbergmadln mit zwei Teams vertreten waren.
Am ersten Turniertag konnte sich Team 1 mit Diána, Emma, Maya, Stacy und Vanessa in der Gruppenphase hinter Volley16 Wien (einer der späteren Finalisten) den 2. Platz in Gruppe A sichern. In Gruppe B erkämpfte sich Team 2 mit Celine, Christina, Leah, Lena, Verena und Viktoria den 3. Platz. 
Somit startete Team 1 an Turniertag 2 gegen den starken Gruppensieger aus Gruppe B, VC Tirol (den späteren Turniersieger), gegen den sie sich im ersten Satz noch knapp, im zweiten dann allerdings recht deutlich geschlagen geben mussten. Durch die nächsten beiden Siege konnten sich die Erzbergmadln immerhin den 5. Platz sichern und das Turnier somit mit zwei Siegen beenden.
Für Team 2 hießen die Gegner um Platz 9-11 Villach (3. Gruppe A) und VBC Krottendorf (3. Gruppe D). In diesen Spielen mussten sich die Erzbergmadln dann gegen die erfahreneren Volleyballerinnen geschlagen geben, konnten sich aber spielerisch zum Vortag steigern und den 11. Platz erreichen.
Ein aufregendes Wochenende geht zu Ende, die Meisterschaftssaison kann mit der zusätzlich gesammelten Motivarion beginnen.
Weitere Fotos sowie ein allgemeiner Bericht zum Turnier kann auf der Facebookseite von Volley16Wien gefunden werden: https://de-de.facebook.com/volley16wien/ 
  
ASKÖ BM U15 06 ASKÖ BM U15 02 ASKÖ_BM_U15_03.jpg ASKÖ Bundesmeisterschaften U15 weiblich, Teamfoto Team 2 mit Urkunden ASKÖ_BM_U15_04.jpg
 
 
 

Nächstes Heimspiel

 Heimspiel 2022 10 02

Saisonstart gleich mit zwei Heimspielen in der Sporthalle Eisenerz. Die Spielerinnen der SG Erzbergmadln freuen sich, zahlreiche Fans empfangen zu dürfen.

Volleyballverein Trofaiach

Gmeingrubenweg 9
8793 Trofaiach
Email
ZVR: 901746774

WSV Eisenerz Sektion Volleyball

Bahnhofallee 2
8790 Eisenerz
Email
ZVR: 775475290
www.wsv-eisenerz.at