2. Bundesliga rettet Sieg gegen Akademie Graz

2022 10 23 2bdlNach einer zweiwöchigen Durststrecke gelang es unseren Mädels der 2. Bundesliga am heutigen Sonntag wieder einen Sieg nach Hause zu holen. Dies erwies sich jedoch keineswegs als ein leichtes Unterfangen, denn die Gegnerinnen der Akademie Graz ließen sich in ihrer Heimhalle nicht so leicht unterkriegen. Durch einen souveränen Start und eine schnell erlangte 2:0 Satzführung setzten unsere Mädels die Grazerinnen anfangs zwar gehörig unter Druck, letztere erwiesen sich jedoch als widerstandsfähiger als gedacht und erkämpften sich verdient den 3. Satz. Auch in Satz 4 hielten die Gegnerinnen ihre Leistung hoch und es schien, als würde auch dieser zu ihren Gunsten entschieden werden. Doch den Erzbergmadln gelang gegen Ende des Satzes ein herausragendes Comeback - ein phasenweise 9-Punkte- (20:11), zu Ende 4-Punkte-Rückstand wurde schlussendlich ausgeglichen. Unsere Mädels behielten schlussendlich in den entscheidenden Phasen einen kühlen Kopf und belohnten sich somit mit einem 3:1-Auswärtssieg.


In zwei Wochen heißt es gleich doppelt Daumendrücken, denn unsere Mädels kämpfen sowohl samstags zuhause gegen die USV FIDAS Volleys Jennersdorf, als auch sonntags auswärts gegen das Team des UVC Holding Graz 2, um die nächsten beiden Siege in der zweithöchsten Damenvolleyballliga Österreichs!

Nächstes Heimspiel

 Heimspiel_2022-11-11.jpg

 Tabellenplatzierungen aktuell:
1. Bundesliga - Platz 7 (8 Punkte)
2. Bundesliga - Platz 5 (15 Punkte)
2. Landesliga - Platz 5 (12 Punkte)

Volleyballverein Trofaiach

Gmeingrubenweg 9
8793 Trofaiach
Email
ZVR: 901746774

WSV Eisenerz Sektion Volleyball

Bahnhofallee 2
8790 Eisenerz
Email
ZVR: 775475290
www.wsv-eisenerz.at